Du bist hochmotiviert und voller Tatendrang, doch an manchen Tagen kommst du einfach nicht so richtig in Schwung? Wir alle kennen diese Momente im Leben, in denen uns ein bisschen die Energie fehlt. Damit du ab sofort schneller durch diese Zeiten kommst, haben wir drei Tipps für dich gesammelt:

Pause machen

Egal wie hektisch der Arbeitsalltag ist, wir alle brauchen kurze Verschnaufpausen, um neue Ideen zu entwickeln, auf kreative Lösungen zu kommen und die Herausforderungen des Alltags zu meistern. Trage dir daher Pausen wie Termine in den Kalender ein, selbst wenn es nur fünf oder zehn Minuten sind. Dann kommst du gar nicht erst in Versuchung, in dieses Zeitfenster doch noch ein Telefonat zu packen. Die kleine Auszeit kannst du zum Beispiel nutzen, um Achtsamkeitsübungen wie bewusstes Atmen oder kurze Stretching-Einheiten auszuprobieren.

Eigene Stärken kennen

Worin bist du richtig gut? … und wann am Tag eigentlich? Sich über diese beiden Aspekte klar zu werden, kann dir auch im Job helfen, deine Energie sinnvoll zu managen! Wenn du morgens deine hochkreative Phase hast und dich gegen Nachmittag besser auf administrative Aufgaben konzentrieren kannst, ergibt es wenig Sinn, mit der Buchhaltung in den Tag zu starten. Probiere doch stattdessen aus, dir die ersten eineinhalb Stunden des Arbeitstages für die Projekte fest einzuplanen, die „out of the box“-Denken erfordern.

Zeitmanagement verbessern

Der Tag ist schon wieder vorbei, die To-Do Liste aber noch nicht abgearbeitet? Wenn das für dich ein wiederkehrendes Szenario ist, könnte dies deinem Zeitmanagement geschuldet sein. Hierfür gibt es viele verschiedene Strategien. Hast du zum Beispiel schon eine „not-to-do“-Liste ausprobiert? Darauf kommt alles, was an einem Tag nicht erledigt werden muss oder soll. Du willst kein geschäftliches Telefonat nach 16:30 Uhr führen, weil du an einer wichtigen Präsentation für den Folgetag arbeiten willst? Dann setze es auf die Liste!

Wenn du darüber hinaus noch eine kleine Luft- und Raumveränderung brauchst, um voller Energie durchzustarten, dann komm‘ doch zu uns ins HIL. Einer unserer vier Räume bietet dir – und deinem Team – bestimmt das perfekte Arbeitsumfeld – und am Kaffeeautomaten trifft man immer jemanden für einen Austausch. Melde dich jetzt bei uns: info@hil.info

Double Social Distance Guarantee I New Normal [Net]Working @ HIL

Informiere dich gerne bei uns zu Tagespässen, Workshop- und Trainingsoptionen!

Hinweis Schließen